Permanentes Augenbrauen-Make-up

Microblading der Augenbrauen

Microblading ist eine Methode des Permanent Make-up. Das haarähnliche Aussehen der Augenbrauen wird mit einer kleinen Klinge gezeichnet, die aus mehreren feinen Spitzen besteht. Das Ergebnis ist eine natürlich aussehende Augenbraue. Es unterscheidet sich von der klassischen Permanent-Make-up-Methode durch die Verwendung eines handgeführten Stifts, in den die Klingen eingesetzt werden.

Augenbrauen vor und nach meinem Permanent Make-up:

Empfohlene Pflege nach dem Eingriff

HEUTE: am Tag des Eingriffs etwa 5 Mal bis zum Schlafengehen (feucht abwischen, trocken abwischen, eincremen)

ZWEITEN BIS SIEBTEN TAG: Wischen Sie morgens und abends die Augenbrauen leicht ab (von der ursprünglichen Anwendung), lassen Sie sie eine Minute lang trocknen und tragen Sie dann eine dünne Schicht der Creme auf. Tragen Sie die Creme insgesamt 4 Mal am Tag auf - morgens, mittags, nachmittags und abends vor dem Schlafengehen.

Unmittelbar nach dem Eingriff wird eine Creme auf die Wunde aufgetragen, die nach 30 Minuten nach Beendigung des Eingriffs mit einem feuchten und dann trockenen Wattestäbchen abwischen. Tragen Sie erneut eine dünne Schicht Creme auf.  Die Wunde muss nach jedem Abwischen glatt, sauber und trocken sein. Nach dem Abwischen bleibt ein gelbliches oder bräunliches Sekret auf der Watte zurück. Dies ist das Sekret des Lymphsystems, Reste von Creme und Pigment. Bei unsachgemäßem Abwischen würde sich das Lymphsekret ansammeln und bald eine raue Kruste bilden. Zusammen mit dem Schorf würde auch das Pigment im Heilungsprozess herausfallen.

Am Tag des Eingriffs:

In Abständen von 1,5 bis 2 Stunden (etwa 5 Mal vor dem Schlafengehen) beide Augenbrauen mit einem feuchten Pad (abgeschöpftes Wasser) gründlich in alle Richtungen abwischen.

Die Tupferwunden müssen sich glatt anfühlen, sauber aussehen und frei von Lymphablagerungen in einzelnen Haaren sein. Anschließend die Augenbrauen mit einem trockenen Tupfer abtupfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Tragen Sie eine dünne Schicht Creme auf.

WARNUNG: Da es sich um eine frische Wunde handelt, auch wenn sie nur oberflächlich ist, können Sie während des Abstrichs ein Zwicken, Brennen und Stechen verspüren. Das müssen Sie aushalten! J

Wiederholen Sie den Vorgang vollständig nur heute - am Tag des Verfahrens in den folgenden Tagen: (nass wischen, trocken wischen, cremen)

Vom zweiten bis zum siebten Tag:

Morgens und abends die Augenbrauen leicht abwischen (von der ursprünglichen Anwendung), sie eine Minute lang atmen lassen, um zu trocknen, und dann eine dünne Schicht der Creme auftragen.

Bei empfindlicherer Haut haben sich am Morgen Lymphrückstände angesammelt, obwohl Sie sie am Tag des Eingriffs gründlich abgewischt haben.

Die Menge der Creme ist für etwa 8-10 Tage ausgelegt, es wird empfohlen, eine dünne Schicht aufzutragen: morgens, mittags, nachmittags und vor dem Schlafengehen. Wenn sich die Haut trocken und gespannt anfühlt. Die Grundregel ist, dass die Augenbrauen weder übertrocknen noch an der Menge der Creme ersticken dürfen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die aufgetragene Menge an Creme ausreicht, warten Sie nach dem Auftragen auf die Brauen ein oder zwei Minuten, bis die Creme Körpertemperatur erreicht hat, und fahren Sie mit einem trockenen Finger darüber. Wenn die Creme zu ölig wird, kann ein trockener Finger den Rest der Creme abziehen. Wenn sie zu diesem Zeitpunkt trocken erscheint, cremen Sie etwas mehr ein.

Um den 6. Tag herum beginnen sich kleine Schuppen (Schlangenhaut) mit einem Muster aus Haaren von den Augenbrauen zu lösen. Es ist wichtig, dass die Zeichnung auf der Haut bleibt. Ihre Intensität spielt zu diesem Zeitpunkt keine Rolle, da die Augenbrauen insgesamt 28 Tage brauchen, um sich zu regenerieren. Während dieses Zeitraums von 28 Tagen - so lange dauert die Regeneration der Zellen in der betroffenen Schicht - können die Augenbrauen verschiedene Stadien durchlaufen. Das Pigment kann etwa am 10. Tag leicht erweichen und wird sich in einigen Tagen zurückbilden. Das Gleichgewicht zum Zeitpunkt der Korrektur und nach der Heilung ist wichtig.

Eine Woche nach dem Eingriff sind die Augenbrauen merklich dunkler, und zwar in dem Maße, dass sich eine dünne, flache Kruste bildet - aber immer nur in einzelnen Härchen, nie als ganze Kruste.

Die Intensität und der Kontrast werden nach dem Peeling nachlassen. Die Augenbraue wird nach der Abheilung 10 - 15% dünner sein (auch das Knie hat eine größere frische Wunde als die Narbe danach). Die Augenbraue kann während des Heilungsprozesses leicht jucken (natürlich nicht kratzen). Bei empfindlichen Hauttypen kann es unmittelbar nach dem Eingriff zu leichten Schwellungen und Rötungen kommen, die aber am nächsten Tag abklingen sollten.

Empfehlungen für die nächsten 8 Tage:

  • Vermeiden Sie jegliche Kosmetika im Bereich der Augenbrauen (Sie können Make-up, Puder - wie Sie es normalerweise gewohnt sind - auftragen, aber mit Ausnahme der Augenbrauen und 2 cm um sie herum. Überziehen Sie die Augenbrauen auf keinen Fall mit Puder, Make-up oder tragen Sie diese Produkte nicht in unmittelbarer Nähe der Augenbrauen auf).
  • Waschen Sie Ihr Haar vor Ihnen, waschen Sie Ihre Augen und Ihr Gesicht morgens mit Wasser - außer den Augenbrauen.
  • Vermeiden Sie Solarien, Saunen, Schwimmbäder, übermäßige Luftfeuchtigkeit (z. B. Duschen in einer geschlossenen Dusche, Zeichnen auf beschlagenem Glas), übermäßige Temperaturen (bei einem heißen Auto im Sommer empfiehlt es sich, das Auto zuerst von der größten Hitze zu lüften, sich dann hinzusetzen und die Klimaanlage laufen zu lassen. Es reicht nicht aus, in einem heißen Auto zu sitzen und zu warten, bis die Klimaanlage abgekühlt ist.
  • Vermeiden Sie die Sonne und Sonnenbäder (auf jeden Fall den Kopf im Schatten und den Körper in der Sonne funktioniert nicht).
  • Vermeiden Sie sportliche Betätigung aufgrund des erhöhten Stoffwechsels und Schwitzens.

Sollten Sie irgendwelche Zweifel oder Fragen haben, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Dankeschön

Gepuderte Augenbrauen

Beispiel für Augenbrauen vorher und nachher:

Gepuderte Augenbrauen ─ empfohlene Pflege

Nach dem Eingriff geht die Kundin mit behandelten Augenbrauen nach Hause. Danach müssen die Augenbrauen jeden Tag geschmiert werden (vorzugsweise 1-2 Mal), aber bei allen Dauerwellen, je weniger, desto mehr. Die Kundin muss nachschmieren, aber wirklich nur sehr wenig und immer mit einem Wattestäbchen. Niemals mit den Fingern, denn es handelt sich um eine Wunde, die durch unvorsichtige Handhabung leicht beschädigt werden kann.

Die Augenbrauen müssen (wie andere permanente Färbungen) etwa 7-10 Tage lang gepflegt werden. Während dieser Zeit darf nichts anderes als die empfohlene Vaseline oder Salbe auf die Augenbrauen aufgetragen werden. Die Kundin muss beim Waschen ihrer Haare und ihres Gesichts darauf achten, dass kein Wasser auf ihre Augenbrauen gelangt. Natürlich kann sie Cremes und Make-up verwenden, wie sie möchte, aber der Augenbrauenbereich sollte immer ausgespart bleiben. Während dieser Zeit werden sich die Augenbrauen ablösen und können dann sehr hell aussehen. In den nächsten 3 Wochen arbeitet die Farbe in die Haut ein und pendelt sich auf eine bestimmte Intensität ein. Die Kundin sieht also das Ergebnis der ersten Anwendung nach etwa 4 Wochen.

Nach der Anwendung wird empfohlen, eine Woche lang keinen Sport zu treiben (wegen des Schwitzens) und auch Schwimmbad, Sauna und Solarium zu meiden. Im Sommer sollte die frische Dauerwelle vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Das bedeutet nicht, dass Permanent Make-up im Sommer nicht gemacht wird. Es gibt viele Länder auf der Welt, in denen das ganze Jahr über Sommer ist, und dort werden Dauerwellen natürlich auch angewendet. Es gibt jedoch Einschränkungen, die zu beachten sind. Planen Sie Ihre Anwendung also nicht unmittelbar vor einem Urlaub am Meer, in den Bergen oder einem Kuraufenthalt.

Sie finden mich in der Nähe von České Budějovice, in den Räumlichkeiten von Wellness-Hotel Diamant in Hluboká.

Bestellungen: +420 777 105 157

Rufen Sie mich zurück.

Sie interessieren sich für meine Leistungen und möchten einen Termin vereinbaren? Haben Sie Fragen zu Permanent Make-up und Kosmetik?

Kontakt-Formular